Phishing-Warnung - updated

Liebe Kunden, 

 

wir wissen zumindest von einer unserer Kundinnen, dass sie eine offensichtlich gefälschte Mail, scheinbar von HEIDELBAG bekommen hat. Darin wurde sie aufgefordert, eine Rechnung zu bezahlen bzw. einen Anhang zu öffnen.

 

Diese Mail kam nicht von uns, sondern von den Absendern "noreplay@Heidelpay.de" und "noreplay@Flexpayment.de". (Oje, die kriegen nicht mal hin, "reply" richtig zu schreiben).

 

Hier wird einfach nur der Name HEIDELBAG missbraucht. Wir sind also nicht in irgendeiner Form gehackt worden.

 

Wie allerdings die Email-Adresse der Kundin im Zusammenhang mit Einkäufen bei HEIDELBAG gebracht werden konnte, können wir bislang nicht erklären. Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und haben keine Datei mit Adressen auf externen Servern.

 

Bitte antwortet nicht auf solche dubiosen Mails und öffnet keine Anhänge. Bei Unsicherheit kontaktiert Sie uns bitte per Telefon oder das Kontaktformular auf der Website.

 

Anbei die Antwort zu meiner Anfrage dazu von unserem Shop-Anbieter...

 

Herzliche Grüße,

Eure HEIDELBAGler

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0